Arrow
Arrow
ArrowArrow
Slider

Aktuelles

Seit vielen Jahren ist der Lahnsteiner Sascha Seitz mit seinem Unternehmen Seitz Verkehrsseminare ein überzeugter Freund und Förderer des Carneval Comités Oberlahnstein (CCO). Als ehemaliger Kinderprinz – er regierte Lahnsteins kleine Narren vor über 30 Jahren – ist ihm die Jugendarbeit des Vereins ein besonderes Anliegen. Waren es im vergangenen Jahr die neuen Kappen für den Kinder- und Jugendelferrat so sind es aktuell die neuen Regentenorden für die Kindertollitäten, die er dank einer großzügigen Spende mit finanzierte.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im CCO-Vereinsheim erhielt Sascha Seitz (Mitte) jetzt aus den Händen des CCO-Vorsitzenden Helmut Hohl (rechts) im Beisein von Elferratspräsident Markus Krapf (links) sowie einiger Vorstandsmitglieder die CCO-Ehrenkappe.

EhrenkappeSaschaSeitz2018 home

Sascha Seitz versprach, seine freundschaftlichen Verbindungen zum CCO auch weiterhin pflegen zu wollen, auch wenn ihm dies zeitlich nicht immer ganz leicht fällt. Als aktiver Gardetänzer in einer großen Kölner Garde ist er in der Domstadt sehr stark engagiert und weiß deshalb auch die Aktivitäten bei den Lahnsteiner Karnevalsvereinen und Garden aus eigener Praxis zu würdigen.

Die Unterstützung der Jugendarbeit im CCO ist ihm, nach eigenen Worten, nach wie vor eine Herzensangelegenheit.

SeitzOrdensspende home