Arrow
Arrow
ArrowArrow
Slider

Aktuelles

Höchste Wertung für Kelly Carey

Beim Tanzturnier um den Rot-Weiß-Cup der KK Funken Rot-Weiß Koblenz in Weißenthurm sicherte sich Kelly Carey (14), Tanzmariechen des Carneval Comitè Oberlahnstein (CCO), jetzt den Sieg und den begehrten Wanderpokal, den man bei dreimaliger Tageshöchstwertung in Folge nun auch behalten darf.

2017 09 100 kelly home 2017 5 142Kelly home

2015 war es ihr erster Turniersieg in Weißenthurm. 2016 konnte sie den Erfolg wiederholen und auch in diesem Jahr ertanzte sie sich souverän den Turniersieg. Kelly, die in der Vorwoche bereits das Tanzturnier „Rund ums Deutsche Eck“ in Koblenz gewonnen hatte, ist bereits für die Landesmeisterschaften (am 16. Sept. in der Stadthalle Lahnstein) qualifiziert und möchte natürlich an die Vorjahreserfolge (sie ist die amtierende Deutsche Meisterin in ihrer Altersklasse) anknüpfen. Trainerin Jennifer Brücher (Uckerath) ist sich sicher, dass Kelly den notwendigen Ehrgeiz dazu hat. Die Konkurrentinnen, mit denen Kelly allerdings innige Freundschaften hegt, trainieren aber ebenso fleißig, so dass dies nicht allzu leicht gelingen dürfte. Die Verantwortlichen des CCO drücken ihrer Ausnahmetänzerin natürlich fest die Daumen.

Beim CCO startet das Tanztraining 

Neue Interessenten sind herzlich willkommen

Beim Carneval Comité Oberlahnstein beginnt die Tanzsportabteilung im März wieder mit dem Tanztraining. Die ersten Trainingsstunden werden folgendermaßen terminiert:

  • Bambinis ab 2 1/2 Jahren (Jahrgänge 2011-2014) Donnerstag, 30.03.2017, 17.00 Uhr im Mehrzweckraum der Stadthalle Lahnstein
  • Minis ab 7 Jahren (Jahrgänge 2009-2010) Donnerstag, 30.03.2017, 17.30 Uhr im Mehrzweckraum der Stadthalle Lahnstein
  • Jugend ab 9 Jahren (Jahrgänge 2005-2008) Freitag, 31.03.2017, 17.00 Uhr im Mehrzweckraum der Stadthalle Lahnstein
  • Junioren ab 13 Jahren (Jahrgänge 2000-2004) Mittwoch, 29.03.2017, 17.30 Uhr in der Turnhalle der Freiherr-vom-Stein Schule Lahnstein 
  • Das „Seniorentraining“ beginnt eine Woche später:
  • Senioren Showballett ab 18 Jahren (Jahrgang 1999) Mittwoch, 05.04.2017, 19.00 Uhr in der Turnhalle der Freiherr-vom-Stein Schule Lahnstein 
  • Senioren Gardetanz ab 16 Jahren (Jahrgang 2001) Freitag, 07.04.2017, 18.30 Uhr im Mehrzweckraum der Stadthalle Lahnstein

Anschließend finden die Trainingsstunden jeweils an dem angegebenen Wochentag und der entsprechenden Uhrzeit statt. Der Verein freut sich immer auf neue Gesichter. Wer sich für den karnevalistischen Tanzsport interessiert kann gerne jederzeit eine Trainingsstunde besuchen.

Bei Fragen zum Tanztraining steht Juliane Böhme, die Sprecherin der Tanzsportabteilung, telefonisch unter 0 176 - 23 29 86 68 zur Verfügung.

Fastnachtsamstag: SWR4 Schlagerparty in der Stadthalle Lahnstein!

Ausverkauftes Haus!

Die Stadthalle Lahnstein war zum Bersten voll! Das CCO und die 24er haben mit der Idee gemeinsam am Fastnachtsamstag an den SWR4 heranzutreten den richtigen Weg gemacht! Volles Haus auch im zweiten Jahr! Die Lahnsteiner Fastnacht hat ein weiteres highlight in seinem Veranstaltungsreigen!

hr2017 31 mehr Fotos auf der Seite des SWR4!

 

Schlagerparty 2017 home

SWR4h Antonia2 cGlobe4Music SWR4h RTB Presse01 c2016byChristianHolzknecht


Das CCO feierte eine tolle Session 2017

Danke allen, die dazu beigetragen haben, dass die Session 2017 für alle eine wunderschöne Zeit war.

Danke den Tollitäten Dirk Ely, Anna Sauer sowie den Kindertollitäten Felix Paulik und Hannah Barz.

Hier einige Fotos. Mehr in den einzelnen Kategorieren.

hr2017 27 hr2017 21

hr2017 24 hr2017 29

hr2017 17 hr2017 01

hr2017 10 h 2017 007

h SponsorenDANK2017 Flyer


 

Fotoblicke zur Halbzeit der Kampagne 2017

h2017 01 h2017 02

Besuch im Eine Welt-Laden

h2017 03

Vor der Residenz des Prinzen

h2017 04 h2017 05

Am Tag des CCO-Prinzenempfanges im Rhein Lahn Saal des Hotel Wyndham Garden (weitere Fotos folgen hierzu)

h2017 06 h2017 07

re.: Anja Ely, Gattin des Prinzen Dirk I., ist als aktive Prinzengardistin dabei und feut sich über die vielen schönen Erlebnisse in der Prinzen-Kampagne Ihres Mannes

h2017 08 h2017 09

lks: Familie Kalb im Fastnachtseinsatz - Papa Volker mit seinem Sohn Tobias (re), seiner Schwiegertochter Jasmin und Enkelkind

re.: Vors. Helmut Hohl im Einsatz an allen Fronten

h2017 10 h2017 11

v. lks.; Besuch bei der Fa.Sticktipp und Blumen Bothe - Hoflieferanten des CCO's und der Lahnsteiner Tollitäten

 EineWelt2017h

Das CCo überreicht an den Eine-Welt-Laden den Erlös aus dem Verkauf der CCO-Schnuckeltüten mit leckerer Auswahl der Fairtrade-Produkten. Mit den Spendengeldern fördert die Eine-Welt AG Entwicklungs-Projekte in der ganzen Welt. Danke den vielen Freunden des CCO's, die durch den Kauf der CCO-Schnuckeltüten dazu beitrugen, dass 100,- € gespendet werden konnte.


Mit Prinz und Lahno on tour

h 2017 001 h 2017 003

lks. vor der Residenz des Prinzen, re Empfang im Autohaus Born

h 2017 004 h 2017 002

Autohaus Born stellt das Fahrzeug für die Kindertollitäten; re: Holz Burkard

h 2017 005 h 2017 006

lks: viele Kindergärten freuten sich über den Besuch und begrüßten den Prinzen mit lautem Helau

h 2017 007 h 2017 008

lks. Das Rathaus ist besetzt! - OB Peter Labonte musste seinen Schreibtisch räumen

re: danach gab es die Autogrammkartenstunde in der Volksbank Rhein Lahn Limburg eG

h 2017 009 h 2017 013

lks. Voba, re Besuch bei Marittas Haarstube, die ihre Tageseinnahmen für den Kinderumzug spendete

h 2017 015 h 2017 017

Die SPARDA ist Partner des CCO's und empfing das CCO mit den Tollitäten in ihren Geschäftsräumen. Thomas Grebel begrüßte die närrischen Vertreter. Sie sponsern in diesem Jahr die Verwirklichung eines neuen Kinderelferratwagens, der am Fastnachtsamstag seine Premiere feiert

h 2017 014

 

h 2017 018

Der Lahnsteiner Mineralbrunnen VICTORIA mit Familie Wöhner fördert seit vielen Jahren die Jugendarbeit im CCO u.a. mit Spende der Kinderorden. Auch das schmackhafte Mineralwasser und die vielseitige Palette der Limonadengetränke begeistert die CCO-Besucher bei den CCO-Veranstaltungen und die Freunde der Fastnacht!

hr2017 24 hr2017 22

lks: Familie Fohr begrüßte die Tollitäten am Rosenmontagmorgen auf ihrem Firmengelände. Prinz und Lahno musste eine kleine närrische Probe bestehen, damit ihre Truppen mit dem köstlichen Fürsten Pils belohnt werden konnte. Danke für die Gastfreundschaft!

re.: Am Aschermittwoch ist alles vorbei! Danke Radscha M. Radermacher für die närrische Nachlese der Session im Anschluss des Kehrauses im Turnerheim. Danke auch der Traditonsgarde Rot-Weiss um ihre Führungsmannschaft Andreas Zapp, Harald Hergenhahn und Heribert Breitbach die große Unterstützung bei der Verwirklichung des Kehrauses am Fastnachtdienstag!