Aktuelles

Förderung des Brauchtums

Der Vorstand des Carneval Comite Oberlahnstein freute sich jetzt über den Besuch von Thomas Grebel, Leiter Filialvertrieb der Sparda Bank Südwest eG der Gebietsdirektion Koblenz-Trier, in seinem Vereinsheim und die Übergabe einer Spende für die Pflege des karnevalistischen Brauchtums am Rhein-Lahn-Eck.

„Die Förderung von Vereinen in unserer Region ist uns sehr wichtig, da sie vor Ort eine wertvolle soziale Aufgabe übernehmen“, so Thomas Grebel , der allen Sparda-Bank-Kundinnen und Kunden dankte, die Gewinnsparlose kaufen und damit das soziale Engagement der Sparda Bank Südwest möglich machen. Vom Spielkapital des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank Südwest eG wird satzungsgemäß ein Teil für gute Zwecke eingesetzt.

Foto: Beate Hoffmann, die 2. Schatzmeisterin des Carneval Comite Oberlahnstein bedankte sich bei Thomas Grebel, Leiter Filialvertrieb der Sparda Bank Südwest eG,  für die Förderung und übergab einige Masken mit Sparda-Logo, die sie zusammen mit Laura Fuss, Sprecherin der CCO-Tanzsportabteilung,  genäht hatte.

SpardaUebergabe02 home


Das CCO plant seine Mitgliederversammlung

Die Corona-Pandemie macht auch nicht vor den Vereinen halt. Auch das Carneval Comité Oberlahnstein e.V. (CCO) musste deshalb seine für den 28. Mai 2020 geplante Jahreshauptversammlung zunächst absagen.

Geplant ist jetzt der 01. Oktober 2020 in der Stadthalle Lahnstein.

Es ergehen rechtzeitig gesonderte Einladungen. (Sofern es auf Grund der bis dahin geltenden Bestimmungen eine Genehmigung geben wird.)

Der Verein ist sich seiner Verantwortung für die Gesundheit seiner Mitglieder absolut bewusst.

Der Verein hält seine Aktiven und alle Mitglieder ständig über aktuelle Entwicklungen auf seiner Homepage www.cco-lahnstein.de und auf seiner Facebookseite auf dem laufenden.

Bleiben Sie gesund.


 Kamelle BonnBons übererichten Ihre Pezzibälle an die TGO

Wie nach Ihrem Auftritt bei der 3. Trockensitzung in Anwesenheit vieler Gäste aus der Turngemeinde Oberlahnstein auf der CCO-Bühne in der Lahnsteiner Stadthalle versprochen, übergaben die Kamelle-BonnBons (Karin Karbach, Eva Bonn, Vera Bonn) jetzt ihre drei roten Pezzibälle an die Turngemeinde. 1. Vorsitzende der TGO, Annerose Thörmer und die Leiterin des Sportausschusses, Stefanie Muno-Meier, bedankten sich für diese tolle Spende. Die beiden Vereine verbinden eine sehr lange Tradition und gemeinsame Wurzeln. Zugleich überreichte Eva Bonn zahlreiche alte Vereinszeitungen "TGO intern" (die ältesten von 1993) und Presseartikel aus den vergangenen Jahrzehnten an das TGO-Archiv. Die älteren Ausgaben - alle noch in schwarz.weiß - regten zum Staunen und Schmunzeln an. Laut Dr. Peter Radermacher, Pressewart der TGO, werden diese zeitnah digitalisiert und auf der TGO-homepage im Vereinsarchov nachzulesen sein.

 TGO 1 home

TGO 2 home

TGHZ 03 home

 


 

Arrow
Arrow
ArrowArrow
Slider

CCO-Vereinsfahrplan

WAS - WANN - WO BEIM CCO

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Ihr CCO Saalveranstaltungen Strassenkarneval