Arrow
Arrow
ArrowArrow
Slider

Vereinsaufgaben

Das CCO stellt sich vor

  • Gegründet 12. Februar 1934
  •           Ältester und größter Karnevalsverein Lahnsteins
  •           Das CCO hat sich zur Aufgabe gemacht, den Lahnsteiner Rosenmontagszug durchzuführen, den Lahnsteiner Prinzen und die Lahno-Rhenania zu proklamieren sowie Sitzungen und karnevalistische Veranstaltungen durchzuführen
  •           Das CCO hat. Ca. 1.130 Mitglieder – hiervon ca. 120 aktive Kinder und Jugendliche
  •           Er ist der zweitgrößte Verein der Stadt Lahnstein und größter Karnevalsverein im Rhein-Lahn-Kreis

Die Aktivenkreise sind:

  •  Vorstand (bestehend aus einem geschäftsführenden und erweiterten Vorstand)
  •  Elferrat
  •           CCO-Tanzgarde (Kinder-, Jugend-, Junioren- und erwachsene Tanzgruppen – Garde und Showballett)
  •          Betreuer der Kindertanzgruppen
  •          Trainerstab für die CCO-Tanzgarde (alle ehrenamtlich)
  •          Kinder- und Jugendelferrat
  •          Ex-Tollitäten
  •          Wagenbauer der Umzugswagen für die Lahnsteiner Tollitäten, Kindertollitäten und weitere 3 Comitéwagen
  •          Bühnenbauer für die Bühne in der Stadthalle, die von allen Vereinen in der Session genutzt wird
  •          Büttenredner und Bühnenakteure der Sitzungen
  •          Pi-CCO-los (Aktivengruppe, die sich u.a. um den CCO-Shop kümmert, aktiv in der Logistik bei allen Saalveranstaltungen ist und Teilnehmer bei den Umzügen)
  •          CCO-Narren (Jugend- und Erwachsenengruppe) mit Standardenträger
  •          das Team um das Lahnsteiner Fastnachtsmuseum und Vereinsarchiv
  •          CCO-Prinzenstab
  •         Zahlreiche Fachausschüsse für Sponsoring, Jahrbuch, Sitzungen, Umzüge etc.

Die Veranstaltungspalette:

Die Karnevalssession beginnt 4 Wochen vor Rosenmontag

  • Drei Trockensitzungen
  • Seit 1935 Proklamation der Tollitäten Prinz und Lahno-Rhenania sowie der Lahnsteiner Kindertollitäten
  • Gratulationsempfang für die Tollitäten
  • Ausrichter der Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im Gardetanzsport für Kinder und Junioren (im Auftrage der RKK)
  • Männerballettfestival mit überregionaler Teilnahme (seit 1992)
  • Kinderkarnevalsparty
  • Prinzenbegleitung
  • Kinder- und Jugendumzug seit 1992
  • Lahnsteiner Rosenmontagszug seit 1935
  • Kehraus der Fastnacht mit Fastnachtsbeerdigung
  • Heringsessen
  • Vereinsausflüge
  • Kinder- und Jugendfreizeit
  • Jährlicher Gastbesuch zum Carnival in Kettering(GB (seit 1979)
  • Lahnsteiner Fastnachtsmuseum (seit 1996)
  • Tanzsporttraining: ganzjährig von einem großen ehrenamtlich engagierten Trainerstab geleitet

Vereinsanschrift:

Postfach 2139 – 56108 Lahnstein

Vorsitzender: Helmut Hohl – E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


  • Rechtsform: eingetragener Verein mit anerkannter Gemeinnützigkeit
  • Aufgabe: Pflege des karnevalistischen Brauchtums und Ausrichter des Lahnsteiner Rosenmontagszuges
  • Vereinsfarben: rot-weiß
  • Dachverband: Rheinische Karnevals-Korperationen e.V. (RKK)
  • Vereinsgelände: Max-Schwarz-Straße, Vereinsheim und Wagenbauhalle
  • Fastnachtsmuseum: Martinsschloss, Schlossstraße
  • Kartenvorverkaufsstelle: Bürotechnik Jachmich in Lahnstein, Frühmesserstr./Ecke Mittelstraße
  • Souvenirshop: Im Foyer der Stadthalle während unerer Veranstaltungen oder über unsere CCO-Shopistin oder Vorstand. In der Session auch eine Auswahl in der Kartenvorverkaufsstelle.
  • Veranstaltungssaal: Stadthalle Lahnstein
  • Vereinszeitung „Narrenkappe“, die seit 1986 ununterbrochen2x jährlich erscheint
  • Herausgeber des Buches „Lahnsteiner Karnevalisten erzählen“ und diverser Festschriften und Festbücher (z.B. „75 Jahre CCO“, 2009) sowie jede Session das aktuelle rund 200 Seiten starke Jahrbuch