Arrow
Arrow
ArrowArrow
Slider

Rosenmontagsumzug

CCO dankt Karl-Heinz Caspari für Mitarbeit im Hintergrund

Nachdem er elf Jahre lang im Romo-Ausschuss des CCO mitgewirkt hatte, wurde Karl-Heinz Caspari jetzt auf eigenen Wunsch aus diesem Arbeitskreis verabschiedet. Er hatte sich in den elf Jahren stets bestens darum gekümmert, dass die mit Bussen zum Rosenmontagszug anreisenden Musikkapellen einen Parkplatz in der Nähe der Goetheschule erhielten und dass die Musikerinnen und Musiker dank der „Schlüsselgewalt“ Casparis auch noch vor dem Umzug eine Toilette aufsuchen konnten. Auch konnten sich die Musiker dank seines Engagements für ihren Auftritt in Lahnstein in Ruhe umziehen.

Im Namen des CCO dankte Zugleiter Klaus Faßbender dem „Mann im Hintergrund“ für sein langjähriges Engagement und überreichte ihm namens des Vereins einen Präsentkorb mit Artikeln aus dem Lahnsteiner Weltladen. Karl-Heinz Caspari war sehr erfreut über diese nette Geste und wünschte Klaus Faßbender und seinem Team weiterhin viel Erfolg für die tollen Fastnachtsumzüge in Lahnstein.

Caspari Romoausschuss home