Beim CCO wurden Kinder und Jugendliche beschenkt

Weihnachtsatmosphäre auf dem Salhofplatz

Auch wenn St. Nikolaus pandemiebedingt absagen musste, ließ das Carneval Comité Oberlahnstein (CCO) es sich nicht nehmen seine vielen aktiven Kinder und Jugendliche mit einem Weihnachtspräsent zu beschenken.

Hierzu hatte der Verein die einzelnen Abteilungen nach Altersklassen sowie auch den Kinder- und Jugendelferrat und die Kinder der CCO-Narren auf den Salhofplatz vor den festlich beleuchteten Hexenturm eingeladen, wo ein großer Gabentisch aufgebaut war. Rund 150 Geschenke wurden ausgegeben. Sie waren nach Namen und Alter sortiert. Viele Eltern kamen mit ihren Kindern vorbei und freuten sich, dass das CCO an seinen Nachwuchs denkt, auch wenn zurzeit nur wenige Aktivitäten möglich sind.

Die Weihnachtswichtel aus den Reihen des Vorstands freuten sich, dass diese Aktion so gut ankam. Gemeinsam hofften alle, dass in den kommenden Wochen trotz der Pandemie und den damit damit verbundenen Einschränkungen doch noch einige närrische Aktivitäten möglich sind. Doch zunächst wünschte man sich gegenseitig Gesundheit und „Frohe Weihnachten“.

X
X