Die Menschen

Das sind Wir

Lerne die Vereinsgruppierungen unseres Vereins kennen. Von Vorstand bis Piccolos und noch viele mehr!

Der Verein und seine Gruppen

Das CCO lebt von seiner Lebendigkeit vieler Aktivenkreise und seinen engagierten Menschen. Im Laufe der Vereinsentwicklung bildeten sich in den Jahrzehnten seines Wirkens für die CCO-Fastnacht Aktiven – und Interessengruppierungen, die heute ein Schatz des Vereinslebens darstellen. Rund 300 Aktive vor und hinter den Kulissen tragen die Farben des Vereins und bringen sich gemeinsam mit unseren Ex-Tollitäten und den Aktiven der CCO-Prinzengarde Funken Blau-Weiß in den Verein ein.

Schnellnavigation zum Bereich:

Vorstand

Der Vorstand des CCO besteht aus einem geschäftsführenden und einem erweiterten Vorstand. Die Mandatsträger werden alle zwei Jahre auf der Jahreshauptversammlung gewählt. Neben den gewählten Ämtern gibt es auch Fachausschüsse und Sonderminister, die gemeinsam mit dem Vorstand vertrauensvolle Aufgaben im Vereinsgeschehen übernehmen.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
previous arrownext arrow
Slider
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
previous arrownext arrow
Slider

Elferrat

Der Elferrat wird auch das Comité genannt. Diese Gruppierung wird vom Elferratspräsidenten und Sprecher des Elferrates geleitet. Alle Mitwirkenden im Elferrat sind vom Vorstand ernannte Personen. Neulinge durchlaufen ein sogenanntes Zauberlehrjahr. Der Elferrat hat mit dem Sprecher des Elferrates ein gewähltes Mandat im erweiterten Vorstand des CCO’s.

Tanzgarde

1988 wird die lange CCO-Tradition des karnevalistischen Tanzsports im CCO neu belebt. Die CCO-Tanzsportabteilung wird von Eveline Hohl behutsam aufgebaut. 25 Kinder im Clownskostüm standen im Premierenjahr auf der CCO-Bühne. Daraus entwickelte sich bis heute eine rund 90-köpfige Aktivengruppe mit einem wirkungsvollen und engagiertem CCO-Showballett. Die CCO-Tanzgarde besteht aus sechs Altersgruppierungen von den Bambinis bis zur Seniorengarde. Alle Gruppierungen werden von engagierten Trainerinnen aus den eigenen Vereins-Reihen regelmäßig in der Woche trainiert. Die große Abteilung hat mit der Sprecherin der Tanzgarde ein gewähltes Mandat im erweiterten Vorstand des CCO’s. Mit ihren schmucken Uniformen repräsentieren auch sie die CCO-Farben bei Vereinsbesuchen und dem Straßenkarneval.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
previous arrownext arrow
Slider
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
previous arrownext arrow
Slider

Närrische Regenten

Traditionell ernennt und proklamiert das CCO seit 1935 den Lahnsteiner Prinzen und die Lahno-Rhenania (1936); der erste Kinderprinz wurde bereits 1938 ernannt und seit Mitte der 1950 er auch eine Kinder-Lahno-Rhenania. Das CCO ist für den Ablauf der Prinzenkampagne verantwortlich und stellt u.a. mit dem CCO-Mundschenken und dem CCO-Prinzenstab das Gefolge. Nur wenige CCO-Verantwortliche sind in der Prinzenwahl  und das Geheimnis im Vorfeld eingebunden. Die verantwortliche CCO-Person bereitet die Repräsentanten in monatelanger Vorbereitung auf die wichtigen Aufgaben vor. Prinz und Lahno-Rhenania zu werden ist der Traum vieler Lahnsteiner Karnevalisten. Erst mit der Proklamation wird das Geheimnis gelüftet. Der CCO-Ex-Tollitätenkreis wahrt die Gemeinschaft auch in der Zeit nach ihrer Regentschaft. Das CCO stellt auch hier einen Festwagen mit Zugmaschine für die Umzüge zur Verfügung – sind sie doch alle mit der Geschichte des CCO’s durch ihr Wirken als Prinz und Lahno-Rhenania verbunden.

Narren

Die jüngste Abteilung im CCO sind die CCO-Narren. Die Jugendgruppe feierte 2005 Premiere und die Erwachsenen kamen in der Session 2007 hinzu. Alle Generationen und auch ganze Familien können hier mitwirken. In ihren schmucken Uniformen wirken sie bei den Sitzungen und der Repräsentation des CCO’s mit. Beim Straßenkarneval führen sie mit ihren rot-weißen Fahnen den CCO-Block voran. Traditionell wird die CCO-Vereinsstandarde von Ihnen geführt.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
previous arrownext arrow
Slider
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
previous arrownext arrow
Slider

PiCCOlos

1997 wurden die Pi-CCO-los von zwei CCO’lern gegründet. Diese Gruppierung ist eine für viele Belange des Vereins einzusetzender Aktivenkreis. Bei den CCO-Veranstaltungen kümmern Sie sich um den CCO- Shop und verwalten auch den Fanartikelbestand. Die Geselligkeit wird bei Ihnen großgeschrieben, Stammtische und Ausflüge während des Jahres festigen die Gemeinschaft. Auch bei den Umzügen wirken sie seit Jahrzehnten mit einer Fußgruppe mit.

Ehren­titelträger

Unsere Ehrentitelträger sind Personen des CCO-Lebens, die auf Grund ihres außerordentlichen langen Wirkens für unser CCO die besondere Auszeichnung und Würdigung erhielten. Alle Ehrentitel werden durch die Mitgliederversammlung bestimmt (auf Antrag und per Wahl). Folgende Ehrentitel gibt es im CCO: Ehrenmitglied, Ehrenvorsitzender, Ehrenelferratspräsident, Ehrenelferrat.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
previous arrownext arrow
Slider
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
previous arrownext arrow
Slider

Mitglieder

Die Mitglieder sind eine wichtige Säule zum Erhalt des CCO’s. Wir sind glücklich darüber, dass viele Menschen uns mit ihrem Jahresbeitrag unterstützen und auch Aktive uns nach ihrer Aktivenschaft weiterhin die Treue halten. Unser traditioneller Vereinsausflug im Herbst wird immer wieder gerne angenommen.  Viel Engagement setzten wir in die Mitgliederbetreuung und heißen gerne neue Freunde und Förderer willkommen. Regelmäßig werden Sie nicht nur durch unsere sozialen Medien über unsere Aktivitäten unterrichtet. Auch unsere Vereinszeitung „Narrenkappe“ kommt dreimal im Jahr in Ihr Haus und berichtet farbenfroh über das Wirken Ihres CCO’s. Als ordentliches Mitglied gehören Sie zum höchsten Gremium des Vereins, der Jahreshauptversammlung.

Wagen- und
Bühnen­bauer

Zurzeit hat das CCO sechs eigene Festwagen. Unsere Wagen- und Bühnenbauer sorgen mit großem Engagement nicht nur für den technischen Erhalt unserer Festwagen, sondern bauen mit großer Leidenschaft diese bunten Kreativwerke. In der vereinseigenen Wagenbauhalle treffen sie sich wöchentlich regelmäßig, um diese Aufgaben zu erfüllen. Auch die schmucke Bühne in der Lahnsteiner Stadthalle, die von allen Lahnsteiner Vereinen genutzt wird, wird vom CCO-Wagen- und Bühnenbauteam entworfen und gebaut. Das Team hat mit dem Sprecher der Wagen- und Bühnenbauer ein gewähltes Mandat im erweiterten Vorstand des CCO’s.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
previous arrownext arrow
Slider
X
X