Wenn schon die Narren dieses Jahr nicht zum CCO kommen dürfen, dann soll wenigstens das CCO zu den Narren kommen!“ Diesen Satz haben sich die Verantwortlichen beim Carneval Comité Oberlahnstein angesichts der Pandemie und des noch ungewissen weiteren Verlaufs zu eigen gemacht. Die beliebte CCO-Trockensitzung kann deshalb nicht wie geplant in der Stadthalle vor hunderten Zuschauern über die Bühne gehen, aber jeder, der möchte, wird sie trotzdem „live und in Farbe“ sehen können, nämlich im Internet auf dem CCO-Vimeo-Kanal.

Am Samstag, den 19. Februar wird um 19.22 Uhr die Live-Übertragung stattfinden, und nur dann werden die CCO-Aktiven mit ihren Beiträgen für Lohnschdener Fassenacht in den Wohnstuben sorgen. Hauptsächlich werden es die Wolrtbeiträge sein, die bei dieser Sitzung das etwa acht mal elf Minuten lange Programm füllen, aber auch musikalisch wird einiges geboten und auch für das Tänzerische soll es eine praktikable Lösung geben.

Die zweite Vorsitzende des CCO, Eva Bonn, Sitzungspräsident Markus Krapf und Literat Benedikt Kadenbach sind zurzeit dabei, ein abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen und haben bereits mit allen Mitwirkenden gesprochen, damit diese sich vorbereiten können. Für Bild und Ton und die nicht unkomplizierte Technik zeichnet Matteo Müller mit seinem Unternehmen CinClip verantwortlich. Ihren Auftritt zugesagt hat bereits Karl Krämer, der als „Lohnschdener Jung“ zu den Höhepunkten einer jeden Trockensitzung zählt. Auch sein Kollege Manfred „Radscha“ Radermacher sammelt bereits aktuelle Beiträge für seine neuesten Nachrichten aus dem Elften Kanal . Auch „Eule Und Spiegel“in der Person von Hans-Georg und Konstantin Meier werden sich wieder rednerisch und musikalisch der großen Politik widmen. Und auch Michael Münch wird in seiner unnachahmlichen Art mit feinem Humor eine tolle Rolle übernehmen. Begleitet wird der Abend von der Sitzungsband „Discover“, so dass auch die typische Sitzungsatmosphäre nicht fehlen wird. Weitere Programmpunkte sind noch in Vorbereitung und auch mit einem Besuch des dann amtierenden Kindertollitätenpaars dürfen die Zuschauer rechnen.

Damit jeder zu Hause seine ganz persönliche Trockensitzung gestalten kann, bietet das CCO den Freunden dieser Sitzung den Erwerb eines Fanpakets mit zahlreichen praktischen Dingen an, die man für den Besuch einer CCO-Trockensitzung braucht. Das „Trockensitzung-to-go-Paket kann ab sofort nicht mehr vorbestellt werden. Der Run auf diese Pakete war großartig – wir sind ausverkauft! Bitte bei Abholung unbedingt Bargeld und passend….

Der Link zur Online-Trockensitzung lautet
https://vimeo.com/event/1774790:
Passwort: cco (bitte Kleinschrift beachten

Das Anschauen der Sitzung ist kostenlos. Aus aufführungsrechtlichen Gründen kann die Online-Sitzung jedoch ausschließlich live verfolgt werden. Anschließend steht sie auf den Internetplattformen nicht mehr zur Verfügung.

 

 

X
X