Das CCO bedankt sich mit viel Herz

„Zusammen sind wir Heimat und bewahren unsere Fassenacht im Herzen.“ Dieses Sessionsmotto hat sich das Carneval Comité Oberlahnstein (CCO) in diesem Jahr auf die Fahne geschrieben. Die Aktiven mussten sich damit abfinden, dass dieses Jahr wegen der Pandemie keinerlei närrische Aktivitäten, bei denen persönliche Kontakte gepflegt werden dürfen, möglich sind.

Vorsitzender Helmut Hohl und sein Vorstandsteam hatte schon im letzten Sommer das Motto der Session so festgelegt und Eva Bonn hatte wieder den dazu passenden Orden kreiert. Dass dieser Orden jedoch noch nicht einmal persönlich an die verdienten Aktiven, Freunde, Gönner und Sponsoren überreicht werden kann, war natürlich sehr enttäuschend. Aber das CCO wäre nicht das CCO, wenn nicht auch hierfür eine passende Lösung gefunden worden wäre: Die Zweite Vorsitzende Eva Bonn trommelte in der Whatsapp-Gruppe den Vorstand virtuell zusammen und plante eine große Verteilaktion unter Beachtung der Corona-Regeln. Hierbei wurden 330 Orden, 110 Kinderorden zusammen mit 440 Fotokarten in entsprechender Anzahl einzeln und mit ein paar bunten Konfettis sowie teils auch ein paar persönlichen Zeilen in Briefumschläge gesteckt. Nach einem genauen Zeitfenster holte dann jedes Vorstandsmitglied die ihm zugedachten Umschläge ab und verteilte die herzlichen Grüße vom CCO in die Briefkästen. Nur ganz wenige Sendungen mussten per Post verschickt werden. „Das war eine Aktion die viele Tage und Stunden kostete, die uns aber auch eine Menge Spaß gemacht hat“ resümiert Eva Bonn.

Was dann aber gerade in den letzten Tagen an positiven Reaktionen bei ihr und bei ihrem Vorstandskollegen Thomas Grebel und vor allem beim Vorsitzenden Helmut Hohl einging, war schlicht und einfach überwältigend. Ob per Whatsapp, Instagram, Facebook, per E-Mail und Briefpost sowie auch per Telefon zeigten viele der so Beschenkten ihre Dankbarkeit gegenüber ihrem CCO. Der Tenor lautete, dass es sehr schön ist wenn man merkt, dass der Verein an seine Freunde und Aktiven auch in diesen Zeiten denkt und Zuversicht verbreitet.

Eva Bonn mit den von ihr vorbereiteten 440 Briefen, die nach einem vorgegebenen Zeitfenster von den Vorstandsmitgliedern des CCO bei ihr abgeholt und anschließend verteilt wurden.

Der diesjährige CCO-Orden zeigt ein goldenes Herz und das Lahnsteiner Stadtwappen. Selten war ein Orden so begehrt, und das obwohl die Kampagne so wie man es bisher kannte, gar nicht stattfinden kann.

Unser Sessionsorden ist auf dem Weg zu unseren Aktiven und Förderern. Der Vorstand sagt von ganzem Herzen DANKE für Eure Unterstützung, Freundschaft und Treue zum CCO. Auf Euch ein dreimal von Herzen „Lahnstein helau“.

X
X