Die schönsten Werke werden prämiert

Zu den Höhepunkten des Straßenkarnevals am Mittelrhein zählt seit vielen Jahren zweifelsohne der große Kinder- und Jugendumzug, der am Fastnachtssamstag durch ganz Lahnstein geht. In diesem Jahr wäre er bereits zum 30. Mal über die Lahnbrücke und durch beide Lahnsteiner Stadtteile gerollt. Aber aufgrund der Pandemie werden die kleinen Narren auf ihren großen Umzug in diesem Jahr verzichten müssen.

„Es wäre aber wirklich zu schade, wenn dieser tolle Umzug, den sich jedes Jahr mehr und mehr Besucher aus nah und fern in Lahnstein anschauen, dieses Jahr in Vergessenheit geraten würde“, sagt der Vorsitzende des CCO, Helmut Hohl, der vor drei Jahrzehnten als damaliger CCO-Jugendwart maßgeblich am Zustandekommen dieses Umzugs beteiligt war. „Deshalb haben wir beim CCO jetzt einen Kreativwettbewerb ausgelobt, der das Motto trägt „Lahnsteiner Kinderumzug in der Phantasie“, so Helmut Hohl.

Aufgerufen dazu sind Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre. Sie sollen kreativ werden und den Lahnsteiner Kinder- und Jugendumzug gemalt oder gebastelt darstellen. Welches Material verwendet wird spielt ebenso keine Rolle wie die Größe oder Dimension eines Kunstwerks, Hauptsache der Kinder- und Jugendumzug ist dabei das dargestellte Thema.

Die schönsten Kunstwerke werden vom CCO mit tollen Preisen belohnt. Zu gewinnen gibt es 11 mal den großen CCO-Sessionsorden 2021 und elf prall gefüllte Kamellebeutel. Die Arbeiten können bis Fastnachtssamstag, 13. Februar mit Name, Altersangabe, vollständige Adresse mit Telefonnummer und E-Mail-Adresse beim CCO-Vorsitzenden Helmut Hohl, Mittelstraße 22, oder bei der Wäscherei Glatt + Sauber, Adolfstraße 70 (geöffnet montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr), abgegeben werden.

Bildunterzeile: Beim großen Finale des Kinder- und Jugendumzugs versammeln sich stets alle Teilnehmer auf dem Salhofplatz um ihre Teilnehmerurkunden und Preise in Empfang zu nehmen, aber vor allem um den Lahnsteiner Kindertollitäten zuzujubeln. In diesem Jahr kann dieses Spektakel aufgrund der Pandemie nicht stattfinden.

X
X