Situationsbedingtes Handeln wird beim Carneval Comite Oberlahnstein in diesen Tagen großgeschrieben. Bereits frühzeitig war im letzten Jahr klar, dass die bekannten Veranstaltungen wie Trockensitzungen, Männerballettfestival, Kinder- und Jugendparty sowie Umzüge in der Session 2021 aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Auflagen und Beschränkungen nicht stattfinden können.
Da auch das Streaming einer Sitzung ohne Publikum nicht das Karnevalsherz anspricht, wollte das CCO mit einer geplanten Theatersitzung „cinema carnevalis“ zumindest eine Alternative während der Karnevalszeit anbieten. Voraussetzung für den Mix aus Film und Liveauftritten von Einzelakteuren war die Zulassung von Theateraufführungen in der Stadthalle Lahnstein.

Doch nachdem zwei Drittel der Filmbeiträge in den Monaten September und Oktober abgedreht worden waren führte zunächst der Lockdown light im November zum Filmaufnahmestillstand bevor umfangreichere Einschränkungen im Dezember und Januar die letzte Hoffnung auf die Fertigstellung und Durchführung von „cinema carnevalis“ im Februar nahm.

Nachdem der CCO-Vorstand die weiteren Beschlüsse der Bundes-und Landesregierung nach den Feiertagen zunächst abwartete, beschloss er jetzt die Veranstaltung „cinema carnevalis“ auf die Sommerzeit, genauer gesagt das dritte Juniwochenende (18.-20.06.2021) zu verschieben.
Aufgeschoben heißt somit auf keinen Fall aufgehoben, sondern vielmehr besteht die Hoffnung, dass im Juni die geplante Veranstaltung unbeschwerter vor Publikum präsentiert werden darf.

Der CCO-Vorstand beobachtet die aktuelle Situation weiterhin und arbeitet an anderen karnevalistischen Alternativen.
So soll der Salhofplatz ab 16.01. in gewohnter Form im karnevalistischen Gewand erfreuen.

Eine „Winzerhaus to go“-Aktion zugunsten des CCO ist ebenso in Planung wie ein Projekt „Kinderkarneval“ in Zusammenarbeit mit den Kindergärten und ein Fotoshooting-Projekt „Schwerdonnerstag at home and office“.

Eine Schaufensterausstellung zum Thema „Kindertollitäten“ startet ab Mitte Januar im Friseursalon „Maritas hairflair“.

Am 07.01. beginnt der Verkauf des CCO-Mund- Nasenschutz mit Sessionslogo in der Wäscherei Glatt und Sauber, wo auch das umfangreiche Jahrbuch mit vielen schönen Erinnerungen an die Lahnsteiner Fastnacht erworben werden kann.

X
X