…was für ein Jahr! 75 Jahre CCO, das wurde groß gefeiert, denn oft hatte der Verein nicht die Gelegenheit in seiner Geschichte, seinen Geburtstag einmal groß zu feiern.
In der Session wurde mit einem großen öffentlichen Jubiläumsempfang in die Stadthalle geladen: Hunderte Mitglieder und Freunde des Vereins waren gekommen. Die Lahnsteiner Vereine gratulierten in einem kurzweilig zusammengestellten Jubiläumsfest. Schwebende Hundeakrobatik, die Präsentation des neu eingekleideten Elferrates mit ihrem schmucken schwarzen Frack und die Verleihung der von Eva Bonn entworfenen neuen Präsidentenkette an den amtierenden Elferratspräsidenten Markus Krapf waren einer der Höhepunkte. Doch, halt; ein überraschender Geburtstagsgast zog mit Spielmannszug und Tanzmariechen ein! Was für ein Bild: die „Kölner Rote Funken“ zogen mit großem TamTam in die Halle. Ob jung oder alt – Die Narren waren begeistert und wir reden heute noch untereinander von diesem tollen Erlebnis.
Im Sommer rief man zur großen Jubiläums-Gala mitten im Jahr in die Narrhalla des Vereins: die Lahnsteiner Stadthalle wurde Zeuge eines tollen und sicherlich einmaligen Programmes! Es gelang dem Verein, mit eigenen Kräften und Stars der Fastnachtsgeschichte von Köln bis Mainz ein tolles Programm zu zaubern. Der Bogen war gelungen – noch heute stehen uns vor Rührung ein bisschen die Tränen in den Augen. Das war ein Geburtstagsfest!

X
X