Es wird in der Stadthalle am 11.11. eine neue Garde eingekleidet. Es ist die CCO-Garde Rot-Weiß mit Feldartilleriekorps unter der Leitung von Paul Arzheimer. Der letzte Baustein, das „Feldartilleriekorps“, wurde gefunden. (Neben CCO-Tanzkorps und CCO-Amazonenkorps). Eine „närrische Koalition“ der drei Gruppierungen zur zukünftig genannten „CCO-Garde Rot-Weiß“ bot sich an.
Das CCO startete an diesem Tag in der Stadthalle seine Jubiläumskampagne zum 50-jährigen Bestehen.

X
X