Goldenes Jubiläum – „50 Jahre CCO“ mit großem Festprogramm. Der langjährige Mundschenk Helmut Hohl wird Jubiläumsprinz.
Die CCO-Standarde wird von den CCO-Frauen hergestellt und dem Verein gestiftet.
Mai: Dem Verein geht es nicht nur finanziell schlecht. Es erfolgt in einer kritischen Jahreshauptversammlung ein Wechsel an der Vereinsspitze – Edi Jäger wird daraufhin neuer 1. Vorsitzender.
5. Juni: Vollversammlung der Rot-Weißen Gardemitglieder. Man beschloss die Eigenständigkeit, die Abtrennung vom CCO und die Umbenennung in „Traditionsgarde Rot-Weiß“.

X
X