Die Prinzen-Proklamation findet wieder in der Stadt statt. Rolf Kaiser ist der erste Prinz, der nun die vereinseigene Traditionsuniform („Wams“) trägt (1987 war sie noch geliehen).
Ein Glücksgriff für das CCO: Eveline Hohl beginnt die lange CCO-Tradition des karnevalistischen Tanzsports im CCO neu zu beleben. Die CCO-Tanzsportabteilung wird behutsam aufgebaut. 25 Kinder im Clownskostüm standen im Premierenjahr auf der CCO-Bühne. Daraus entwickelte sich bis heute eine rund 100-köpfige Aktivengruppe mit einem wirkungsvollen und engagiertem CCO-Showballett.
November: Willi Eisenbarth wird zum Ehrenelferratspräsidenten ernannt. Die Jahrestagung des Regionalverbandes mit großem Galaabend wird von CCO, NCV und NTG im Herbst 1988 in Lahnstein veranstaltet.
Rudi Reif erhält die erstmals ausgesprochene Ehrenelferratswürde.

X
X